B.C. Koekkoek-Haus
30.04.2017 – 21.05.2017

Entdecker-Tipp: Weg – Way – Sawarib

Arezoo Noorzay: That´s me / © Nicole Peters

Junge geflüchtete Erwachsene und in Kleve heimische junge Erwachsene erforschen mit den beiden Künstlern Bassam Alkhouri und Nicole Peters künstlerisch ihre Identität, ihre Wünsche, Träume und Talente. Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Kulturen werden in der direkten menschlichen Begegnung erlebbar sowie auch die Erfahrung, dass man sich in der Gesellschaft öffentlich positionieren muss, um wahrgenommen zu werden.

Die Kunst bietet einen Weg der Stellungnahme, der Kommunikation sowie auch eine Möglichkeit, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen. Sie ist international und setzt sich über sprachliche Barrieren hinweg. Die Teilnehmer lernen, diesen kreativen Weg in die Öffentlichkeit gemeinsam zu gehen.

In die Ausstellung „Kleve – unsere Stadt im Modell – ein Beitrag zur 775 Jahr-Feier“ des B.C. Koekkoek-Haus (30. April – 25. Juni 2017), die auch viele allgemeine Aspekte zur städtischen Identität westlicher Prägung thematisiert, werden sie eingebunden, die Arbeiten der Jugendlichen – kontrastieren oder ergänzen das Gezeigte. Mit Performance-Aktionen, Foto- und Videoarbeiten verdichtet die Gruppe ihre malerischen und zeichnerischen Positionen und entwickelt diese weiter zu einer gemeinsamen Arbeit, welche am 20. Mai 2017 öffentlichkeitswirksam mit einer finalen Lichtinstallation auf die Außenfassade des Museums projiziert wird.

Die Arbeiten des Projekts „Weg – Way – Sawarib“ werden vom 30. April bis zum 21. Mai 2017 im B.C. Koekkoek-Haus zu sehen sein.

„Weg – Way – Sawarib” ist ein Kooperationsprojekt des BBK-Niederrhein mit der VH S-Kleve, dem Haus der Begegnung – Beth HaMifgash e.V. und dem Kollektiv der leere Raum e.V. Es wird gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung im Rahmen von „Kultur macht Stark“ MIT KUNST.

B.C. Koekkoek-Haus

Koekkoekplatz 1
47533 Kleve
Deutschland

+49(0)2821 768833
info@koekkoek-haus.de

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen