Grafschafter Museum im Moerser Schloss
06.10.2017, 19:30

Daniel Speck "Bella Germania"

Daniel Speck / © Gió Martorana

»Daniel Speck nimmt uns mit auf eine lange Reise durch Italien und Deutschland. Und nach wenigen Seiten will man nicht mehr aussteigen.« Jan Weiler. "Bella Germania" ist eine große deutsch-italienische Familiengeschichte in drei Generationen – voller Zeitkolorit, dramatischer Wendungen und großer Gefühle.

Daniel Speck ist erfolgreicher Drehbuchautor und Dozent an Filmhochschulen in Deutschland und Italien. Er studierte Filmgeschichte in München und in Rom, wo er mehrere Jahre lebte. Er verfasste die Drehbücher zu ›Maria, ihm schmeckt’s nicht‹ und ›Antonio, ihm schmeckt's nicht‹ von Jan Weiler, sowie ›Zimtstern und Halbmond‹. Für ›Meine verrückte türkische Hochzeit‹ erhielt er den Grimme-Preis und den Bayerischen Fernsehpreis: ›Bella Germania‹ ist sein erster Roman.

Eintritt: 9 Euro

VVK: Grafschafter Museum, Museumskasse, T. 0 28 41 / 88 15 1-0; Barbara-Buchhandlung, Moers, T. 02841/9992799, Mail: info@barbara-buch.de

Grafschafter Museum im Moerser Schloss

Kastell 9
47441 Moers

+49(0)2841 88151-0
+49(0)2841 88151-22
grafschafter-museum@moers.de

Öffnungszeiten:
Di – Fr: 10 – 18 Uhr samstags, sonntags, feiertags: 10 – 18 Uhr

Weitere Informationen zu diesem Ort Diesen Ort auf der Karte anzeigen