30.09.2013, 18:00 – 22:00

Brauer Silvester

Rhenania - Vorläufer der Brauerei Königshof in Krefeld / © Stadtarchiv Krefeld

Noch bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts wurde, aufgrund fehlender Kühlmöglichkeiten, während der Sommermonate kein Bier gebraut. Die Biersaison erstreckte sich damals zwischen den Feiertagen zweier Heiliger – von Michaeli (29. September) bis Georgi (23. April). Mit Beginn des Oktobers konnte dann die Bierproduktion mit Hopfen und Getreide aus der frischen Ernte wieder aufgenommen werden und der 30. September wurde als Tag der bierzeitlichen Jahreswende, als das Brauer- Silvester, gefeiert. An dieses Brauchtum möchte die Brauerei Königshof mit ihrem Bierfest erinnern.

max. Teilnehmerzahl: 50, die Teilnahme ist kostenlos Zu der Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich unter: Museum Burg Linn, Tel. 02151-15 53 90